Wähle das Land in dem du dich befindest, um Inhalte für deinen Standort zu sehen. Standortwahl
Deutschland
ok
User
Anmelden Registrieren

Die Top-Quotenboosts auf BONUS.DIRECT

Laufend aktualisiert

Hol das Maximum aus deiner Wette mit unseren Quotenboosts Februar 2024

Wir erhalten die Sportwetten Quotenboost Angebote direkt von den Buchmachern und aktualisieren die Quotenboosts mehrmals pro Woche. So kannst du immer sicher sein, dass du aktuelle Offers siehst. Da diese Quotenboosts jedoch häufig sehr kurzfristig von unseren Partnern bereitgestellt werden, solltest du regelmäßig vorbeischauen, um kein spannendes Angebot zu verpassen. Wir suchen für dich nicht nur nach Angeboten für Neukunden, sondern wir kümmern uns natürlich auch um Bestandskunden. Denn bei uns gilt für alle unsere Fans: erst gewinnen, dann spielen!

Inhalte auf dieser Seite
  • So funktioniert der Quotenboost
  • Vorteile und Nachteile des Quotenboosts
  • Diese Buchmacher bieten regelmäßig Oddsboosts an
  • Was es beim Quotenboost sonst noch zu beachten gibt
  • Sonderfall Surebet: Kann man mit einem Quotenboost eine Surebet erspielen?
  • Hole dir jetzt deinen individuellen Bonus: gratis und unverbindlich!
Die besten Quotenboosts auf BONUS.DIRECT

So funktioniert der Quotenboost

Der Quotenboost steigert deine Wettquote auf ein Wettevent, wie beispielsweise ein Fußball- oder ein Tennismatch, um einen bestimmten Wert. Am verbreitetsten ist der Quotenboost auf die 1/X/2 Quote. Es gibt jedoch auch zahlreiche Buchmacher die komplexere Kombinationen boosten. In diesem Fall müssen mehrere Ereignisse eintreten für einen erfolgreichen Quotenboost. Das Besondere an Quotenboosts ist, dass sie die ursprüngliche Quote um ein Vielfaches erhöhen. So ist es durchaus üblich, dass eine Pre-Match Quote von 1,8 auf bis zu 50,00 geboosted wird. Natürlich ist in diesen Fällen der maximale Einsatz stark limitiert, da ansonsten das Risiko für den Buchmacher zu groß wäre.

Man muss hier beachten, dass einige Wettanbieter einen Quoten-Boost mit einem Neukunden Bonus verknüpfen und dieser dann nur einmalig verfügbar ist. Es gibt jedoch immer wieder Quotenboosts, die auch von Bestandskunden genutzt werden können.

Der Vorteil des Quotenboosts liegt klar auf der Hand. Man gewinnt letztendlich viel mehr als mit einer Basis Wettquote und maximiert den möglichen Gewinn.

Mit den besten Quotenboosts deinen Gewinn maximieren

Vorteile und Nachteile des Quotenboosts

Vorteile von Quotenboosts
1. Deutlich höhere Quoten: der größte Vorteil von Quotenboosts sind natürlich die gegenüber Standard-Quoten deutlich besseren Quoten. Somit kann man deutlich bessere Gewinne erzielen.
2. Für Neu- und Bestandskunden: Quotenboosts werden nicht nur für Neukunden angeboten. Gerade rund um Großereignisse suchen Wettanbieter nach Wegen, um auch ihre Bestandskunden glück zu machen.
3. Mit anderen Boni kompatibel: bei einigen Wettanbietern wie beispielsweise NEO.bet kannst du die erste Wette mit dem Bonusguthaben spielen

Nachteile von Quotenboosts
1. Limitierung: Der Einsatz bei Quotenboosts ist meist stark limitiert, beispielsweise auf 5 € oder 10 €
2. Gewinne nicht in Echtgeld auszahlbar: Gewinne werden teilweise nicht in Echtgeld ausgeschüttet
3. Umsatzbedingungen & Mindestquoten: Der Quotenboost ist fast immer an Umsatzbedingungen und Mindestquoten geknüpft

Vorteile & Nachteile des Quotenboosts

Diese Buchmacher bieten regelmäßig Oddsboosts an

Es gibt inzwischen einige Wettanbieter die Oddsboosts anbieten. Viele Buchmacher nutzen den Oddsboost als Teil ihres Bonusangebots, und er ist ein äußerst beliebtes Marketinginstrument zum Anwerben von Neukunden. Aber auch für Bestandskunden gibt es immer wieder Angebote, man muss jedoch genau die Bonusbedingungen prüfen, um sicherzugehen, dass man sich für den Oddsboost qualifiziert.

Hier eine Auswahl der Wettanbieter die regelmäßig Oddsboosts anbieten:

Was es beim Quotenboost sonst noch zu beachten gibt

1. Statt Quotenboost werden häufig auch Begriffe wie Oddsboost,Enhanced Odds, oder erhöhte Quoten genutzt. Gemeint ist aber immer das selbe: das Erhöhen von Standardquoten
2. Wo finde ich Quotenboosts? Wir stellen Quotenboosts regelmäßig auf unserer Seite vor. Oftmals stellen wir sie auch in unseren Wettkalender, den du dir in weniger als 60 Sekunden herunterladen kannst.
3. Wie funktioniert die Auszahlung von Quotenboosts? Das ist von Buchmacher zu Buchmacher unterschiedlich, weshalb es immer empfehlenswert ist, sich genau die AGBs und die Umsatzbedingungen durchzulesen. Bei den bwin Quotenboosts werden beispielsweise die Gewinne in Form von Echtgeld gutgeschrieben. Sprich, du kannst sie dir dann sofort auszahlen lassen. Da der Quotenboost jedoch häufig als Teil eines Neukunden oder Bestandskundenbonus angeboten wird, ist er oft an Umsatzbedingungen geknüpft.

Sonderfall Surebet: Kann man mit einem Quotenboost eine Surebet erspielen?

Mit einer Surebet kann man einen sicheren Wettgewinn erzielen. Wie das Wort "Surebet" bereits ausdrückt, handelt es sich bei dieser Wettvariante um eine sichere Wette. Das heißt nicht, dass der Ausgang eines Spieles sicher ist, sondern es heißt, dass man mit einer Surebet einen Gewinn kassiert, egal wie das Spiel endet.

Die Wetten auf eine Begegnung werden auf sämtliche mögliche Ausgänge platziert, somit wird am Ende eine dieser Wetten einen Gewinn erzielen. Dies wiederum ist nicht möglich, wenn man diese Wetten bei einem Wettanbieter platziert, da die Wett-Quoten so kalkuliert sind, dass der Buchmacher am Ende des Tages auch seinen Gewinn verbuchen kann. Man muss daher seine Wetten bei unterschiedlichen Buchmachern platzieren, um definitiv einen Gewinn zu erhalten.

Beispiel einer Surebet im Tennis:

Buchmacher A quotiert Tennisspieler A mit 2.00
Buchmacher B quotiert Tennisspieler B mit 2.10

Setzt man jetzt 10 € bei Buchmacher A und B - bekommt man wenn Spieler A gewinnt seinen Einsatz retour, man hat keinen Verlust erzielt, aber auch keinen Gewinn. Mit einem Sieg des Tennisspielers B bekommt man 21 € Gewinn retour, man ist somit im Plus.

Schnelles Geld lässt sich mit Surebets sicherlich nicht erzielen, aber steter Tropfen höhlt den Stein und viele Wettprofis verwenden diese Wettstrategie der Surebets, um regelmäßiges Wettgewinne zu erzielen. Des Weiteren braucht man mehrere Wettkonten bei den Buchmacher, um diese Strategie auch umsetzen zu können.

Was uns zurückbringt zur Frage: Kann man Quotenboosts in eine Surebet verwandeln?

Dies ist sehr stark abhängig von den Boost Bedingungen der einzelnen Bookies. Einige Bookies zahlen den Gewinn aus einem Oddsboost mittels Gutscheinen oder Freiwetten aus. Da man diese wieder für weitere Wetten einsetzen muss, bevor man eine Auszahlung tätigen kann, bietet sich diese Vorgabe nicht für eine Surebet Strategie an.

Man muss auch bedenken, dass die Einsätze für einen Oddsboost eingeschränkt sind, auch das macht eine Surebet Strategie uninteressant. Oft gibt es hohe Quotenboosts nur für Neukunden und auch hier ist der mögliche Wetteinsatz eingeschränkt.

Interessant sind Oddsboosts die uneingeschränkt angeboten werden, die weder beim Wett-Einsatz limitiert sind und auch für Bestandskunden gelten. Somit bekommt man bei diesen Sportwetten mehr für sein Geld. Wie immer bedarf es genauer Analysen der Begegnung auf die man wetten möchte, um kontinuierlich Wettgewinne verbuchen zu können.

Können Oddsboosts als Surebets verwendet werden?

Hole dir jetzt deinen individuellen Bonus: gratis und unverbindlich!

Die besten Angebote erhältst du, indem du eine individuelle Bonusanfrage stellst. Dazu musst du nur auf den Button unten klicken, Wettgegenstand wählen, und den Einzahlungsbetrag wählen. Innerhalb weniger Minuten erhältst du von uns die besten Angebote bequem per Email, oder du kannst sie gleich in deinem Konto unter "Meine Angebote" prüfen. Probier es gleich aus und du wirst überrascht sein, wie oft wir Angebote machen können, die du sonst nirgendwo findest.

Exklusive bei BONUS.DIRECT - Die Freiwette mit Einzahlung