User

News Jänner 2022

Falls du auf der Suche nach interessanten Nachrichten zu den Themen Wettbonus, Freiwetten, Quotenboosts, oder auch zu den besten Wett- und Casino Anbietern bist, dann ist diese Rubrik sicher das Richtige für dich.

Freitag, 21.01.2022
NFL GRATISTIPP !

Unsere Freunde von NFL-Tippster stellen dir einen Gratistipp zur Verfügung!

Mit den Green Bay Packers startet das beste Team der NFC schließlich auch in die Playoffs. Dort reist mit den 49ers wohl das Überraschungsteam der Wildcard Round an.

Technikfuchs Kyle Shanahan hat mit seiner Offense vergangene Woche den Super Bowl Traum der Cowboys innerhalb weniger Stunden zerschellen lassen. Besonders der Start ins Spiel gelang den 49ers deutlich besser, mit 17 Punkten auf dem Board ging man ganz entspannt in die Pause. Das Laufspiel um die beiden Running Backs Eli Mitchell und Deebo Samuel machte einen kleinen aber feinen Unterschied. Während San Francisco 169 Rushing Yards für sich verbuchen konnte, waren es für Dallas nur 77 Yards.

Dass die 49ers überhaupt in der Divisional Round stehen, grenzt allerdings schon an ein kleines Wunder. Mit einer beeindruckenden Aufholjagd sicherte sich die Franchise in der letzten Minute noch einen der begehrten Playoff-Plätze und das, obwohl man nur Dritter in der AFC West wurde. Sorge dürfte Coach Shanahan allerdings der wichtigste Spieler in seinem Roster machen. QB Jimmy Garoppolo hat in den letzten drei Wochen nochmal stark abgebaut, zuletzt reichte es beim 30-Jährigen nur zu einer Completion-Rate von 64%, bei einem QB-Rating von 67.4. Jetzt ist der QB auch noch angeschlagen, Garoppolo verletzte sich seinen Wurfarm im Match gegen Dallas.

Ganz andere Vorzeichen in Green Bay: das wohl beste Packers-Roster wartet auf den ersten Einsatz in den Playoffs. Allen voran, Aaron Rodgers. Der 38-Jährige spielt eine sensationelle Saison, wird höchstwahrscheinlich zum Offense MVP gewählt werden. Zu Hause sind die Packers bislang eine Wucht, bei acht Heimspielen, gaben sie nur ein Spiel ab. In Woche 3 der Regulären Saison konnte Green Bay die 49ers bereits mit 30:28 durch ein Field Goal von Mason Crosby besiegen. Nach 12 Aufeinandertreffen in seiner Karriere kennt der in Kalifornien geborene Rodgers San Francisco gut.

Gleichzeitig darf man die 49ers auf keinen Fall unterschätzen, gerade die Rolle als Underdog scheint Shanahan und Co zu gefallen. Der Head Coach scheint sein Team ideal auf große Aufgaben einstellen zu können, wie man schon gegen die Cowboys beobachten konnte. Auch wenn Garoppolo schwächelt, hält die starke Verteidigung. Defensiv-Kapitän Fred Warner und Defensive End Nick Bosa sind allerdings fraglich.

Spannende Duelle dürfte es zwischen der guten Run Defense der 49ers und den Running Backs Aaron Jones, A.J. Dillon von den Packers geben. Auch die O-Line der Gastgeber wird ordentlich gegen den dominanten Pass Rush aus San Francisco zu tun haben, Rodgers sollte sich schon mal auf den ein oder anderen Sack gefasst machen.

Tipp: San Francisco 49ers +10.5 @ 1.44 bei bwin

mehr dazu
gesamten Bericht anzeigen
Mittwoch, 19.01.2022
5 Euro Wettguthaben & eine Reise gewinnen bei Interwetten

Tippe gegen Lothar und gewinne eine einzigartige Fußball-Reise

Welches Land krönt sich zur besten Fußballnation Afrikas?
Tippe besser als Lothar, gib deinen Finaltipp ab und du hast die Chance auf eine einzigartige Fußball-Reise in Brasilien und Argentinien. Zusätzlich warten auf alle Teilnehmer weitere attraktive Preise und ein 5€ Wettguthaben!

So funktioniert’s:

Teilnehmen, 5€ Wettguthaben sichern und kostenlos mittippen! Tippe im Laufe des Turniers auf 22 ausgewählte Afrika Cup-Spiele von der Vorrunde bis zum Halbfinale mit mind. 50 Cent Einsatz. Dein Wettguthaben wird dir durch die Teilnahme sofort gutgeschrieben.

Wenn Du nach dem Viertelfinale mehr Punkte als Lothar Matthäus hast, dann bist du für den Finaltipp qualifiziert und hast die Chance eine einzigartige Fußballreise zu gewinnen!

Tippe vor Spielbeginn des ersten Halbfinales den richtigen Finaltipp – zuerst die beiden Finalteilnehmer und dann das richtige Endspielergebnis.

Das gibt’s zu gewinnen:

Hauptpreis: Einzigartige Fußball-Reise nach Brasilien und Argentinien

Inklusive:
• Flug ab Frankfurt nach Rio
• Flug ab Rio nach Buenos Aires
• Flug ab Buenos Aires nach Frankfurt
• Flughafentransfers
• 5 Übernachtungen im 4*-Hotel in Rio
• 5 Übernachtungen im 4*-Hotel in Buenos Aires
• Frühstücksbuffet
• Eintrittskarte zu einem Ligaspiel im Maracana Stadion (Rio)
• Eintrittskarte zu einem Ligaspiel im La Bombonera oder El Monumental Stadion (Buenos Aires)

Preise für Top Ten beim Tippspiel:

1. 500€ Wettguthaben

2. Huawei Smartphone P40 lite

3. Huawei Tablet MatePad T10s

4.-6. Ein original Trikot eines Afrika Cup Teilnehmers deiner Wahl

7.-8. Sportdigital 3 Monats-Abo

9.-10. 20€ Fußball-Freebet


Unter allen Teilnehmern, die mindestens einen Tipp abgegeben haben, werden diverse Preise verlost.

Viel Spaß auf Interwetten.com!

Quelle: https://www.interwetten.com/de/landingpages/bettingchallenge/4

mehr dazu
gesamten Bericht anzeigen
Dienstag, 18.01.2022
DFB-Pokal: TrustBet zum Achtelfinale

Nach dem Ende der Winterpause warten auf die Top-Teams wieder harte Wochen. Im DFB-Pokal steht jetzt das Achtelfinale auf dem Programm. Und neben klassischen Duellen Underdog gegen Bundesligist, gibt’s auch so manches Match zweier Spitzenmannschaften. Und wir haben zu den Pokal-Krachern wieder eine risikolose TrustBet für euch.

VfL Bochum – FSV Mainz 05 (Dienstag, 20:45 Uhr) #VFLFSV

Schnelles Wiedersehen: Nur drei Tage nach dem Duell in der Bundesliga treffen Bochum und Mainz erneut aufeinander. Diesmal geht’s im Pokal um Alles oder Nichts. Am Samstag feierte die Svensson-Elf einen knappen, aber verdienten Erfolg. Ohne die gut organisierte Bochumer Hintermannschaft wäre dieser wesentlich klarer ausgefallen. Vor allem in den ersten 30 Minuten war es eine sehr einseitige Angelegenheit. Je länger das Spie dauerte, umso besser fand die Mannschaft von Thomas Reis ins Spiel. Im Pokal geht’s jetzt mit vertauschtem Heimrecht gleich wieder gegeneinander. Und ich erwarte wieder ein knappes Ergebnis. Im eigenen Stadion sind Polter und Co. gut drauf, gewannen fünf der neun Saisonspiele. Mainz auf der anderen Seite musste sich auswärts gleich sieben Mal geschlagen geben. Gut möglich, dass wir am Dienstag ein Match mit anderen Spielverhältnissen sehen.

Meine Wettempfehlung:

Es fallen weniger als 2,5 Tore (1.83)

Nach dem Ende der Winterpause warten auf die Top-Teams wieder harte Wochen. Im DFB-Pokal steht jetzt das Achtelfinale auf dem Programm. Und neben klassischen Duellen Underdog gegen Bundesligist, gibt’s auch so manches Match zweier Spitzenmannschaften. Und wir haben zu den Pokal-Krachern wieder eine risikolose TrustBet für euch.

VfL Bochum – FSV Mainz 05 (Dienstag, 20:45 Uhr) #VFLFSV

Schnelles Wiedersehen: Nur drei Tage nach dem Duell in der Bundesliga treffen Bochum und Mainz erneut aufeinander. Diesmal geht’s im Pokal um Alles oder Nichts. Am Samstag feierte die Svensson-Elf einen knappen, aber verdienten Erfolg. Ohne die gut organisierte Bochumer Hintermannschaft wäre dieser wesentlich klarer ausgefallen. Vor allem in den ersten 30 Minuten war es eine sehr einseitige Angelegenheit. Je länger das Spie dauerte, umso besser fand die Mannschaft von Thomas Reis ins Spiel. Im Pokal geht’s jetzt mit vertauschtem Heimrecht gleich wieder gegeneinander. Und ich erwarte wieder ein knappes Ergebnis. Im eigenen Stadion sind Polter und Co. gut drauf, gewannen fünf der neun Saisonspiele. Mainz auf der anderen Seite musste sich auswärts gleich sieben Mal geschlagen geben. Gut möglich, dass wir am Dienstag ein Match mit anderen Spielverhältnissen sehen.

Meine Wettempfehlung:

Es fallen weniger als 2,5 Tore (1.83)
Alle Wetten zum Spiel!
bet at home TrustBet Stempel

TSG 1899 Hoffenheim – SC Freiburg (Mittwoch, 20:45 Uhr ) #TSGSCF

Das wohl spannendste bundesligainterne Duell steigt in Hoffenheim. Der Vierte empfängt den Sechsten im DFB-Pokal-Achtelfinale. Die Hoeneß-Elf hatte in der 2. Runde mit Holstein Kiel keine Probleme und wurde der Favoritenrolle gerecht. Anders die Mannschaft von Christian Streich: Gegen Drittligist Osnabrück fiel die Entscheidung erst im Elfmeterschießen.

Auch in der Liga läuft’s für beide zuletzt nicht nach Wunsch. Während die „Sinsheimer“ ihre Erfolgsserie am Wochenende gegen Union Berlin nach sieben Matches ohne Niederlage beendeten, sind die „Breisgauer“ 2022 noch ohne vollen Erfolg. Erst am Freitag gab’s gegen Dortmund eine bittere Pleite. Insgesamt schätze ich aktuell die Gastgeber besser ein. Auch am Wochenende wäre der Sieg durchaus möglich gewesen. Verhindert hat dies vor allem der gegnerische Keeper.

Meine TrustBet-Wettempfehlung:

In der 2. Halbzeit fallen mehr Tore (1.97)


Tipp: Folge meiner Wettempfehlung und platziere deinen Tipp mit genau 11 Euro Einsatz. Liege ich daneben, gibt’s den Einsatz als Gutschein retour!


Hertha BSC – 1. FC Union Berlin (Mittwoch, 20:45 Uhr) #BSCFCU

Da ging ein Raunen durch die Reihen, als das Los diese Paarung ergab: Das Hauptstadt-Derby ist eines der Highlights im DFB-Pokal-Achtelfinale. Beide Mannschaften hatten in der 2. Runde so ihre Probleme und setzten sich mit Mühe gegen einen Drittligisten durch. In der Liga läuft’s für beide eher durchwachsen. Während die „Alte Dame“ vor Weihnachten noch einen Erfolg gegen Dortmund feierte, wartet die Korkut-Elf im Jahr 2022 noch auf den ersten Sieg. Die Truppe von Urs Fischer auf der anderen Seite feierte einen wichtigen Sieg gegen Hoffenheim und ist jetzt an einem Champions-League-Platz dran. Das alles hat im Pokal jedoch weniger Gewicht. Denn da herrschen andere Gesetze. Und deshalb erwarte ich einen absoluten Kracher. Eine Entscheidung in der Verlängerung oder im Elfmeterschießen wäre durchaus möglich.

Meine Wettempfehlung:

Doppelte Chance X2 (1.46)

TSG 1899 Hoffenheim – SC Freiburg (Mittwoch, 20:45 Uhr ) #TSGSCF

Das wohl spannendste bundesligainterne Duell steigt in Hoffenheim. Der Vierte empfängt den Sechsten im DFB-Pokal-Achtelfinale. Die Hoeneß-Elf hatte in der 2. Runde mit Holstein Kiel keine Probleme und wurde der Favoritenrolle gerecht. Anders die Mannschaft von Christian Streich: Gegen Drittligist Osnabrück fiel die Entscheidung erst im Elfmeterschießen.

Auch in der Liga läuft’s für beide zuletzt nicht nach Wunsch. Während die „Sinsheimer“ ihre Erfolgsserie am Wochenende gegen Union Berlin nach sieben Matches ohne Niederlage beendeten, sind die „Breisgauer“ 2022 noch ohne vollen Erfolg. Erst am Freitag gab’s gegen Dortmund eine bittere Pleite. Insgesamt schätze ich aktuell die Gastgeber besser ein. Auch am Wochenende wäre der Sieg durchaus möglich gewesen. Verhindert hat dies vor allem der gegnerische Keeper.

Meine TrustBet-Wettempfehlung:

In der 2. Halbzeit fallen mehr Tore (1.97)


Tipp: Folge meiner Wettempfehlung und platziere deinen Tipp mit genau 11 Euro Einsatz. Liege ich daneben, gibt’s den Einsatz als Gutschein retour!


Hertha BSC – 1. FC Union Berlin (Mittwoch, 20:45 Uhr) #BSCFCU

Da ging ein Raunen durch die Reihen, als das Los diese Paarung ergab: Das Hauptstadt-Derby ist eines der Highlights im DFB-Pokal-Achtelfinale. Beide Mannschaften hatten in der 2. Runde so ihre Probleme und setzten sich mit Mühe gegen einen Drittligisten durch. In der Liga läuft’s für beide eher durchwachsen. Während die „Alte Dame“ vor Weihnachten noch einen Erfolg gegen Dortmund feierte, wartet die Korkut-Elf im Jahr 2022 noch auf den ersten Sieg. Die Truppe von Urs Fischer auf der anderen Seite feierte einen wichtigen Sieg gegen Hoffenheim und ist jetzt an einem Champions-League-Platz dran. Das alles hat im Pokal jedoch weniger Gewicht. Denn da herrschen andere Gesetze. Und deshalb erwarte ich einen absoluten Kracher. Eine Entscheidung in der Verlängerung oder im Elfmeterschießen wäre durchaus möglich.

Meine Wettempfehlung:

Doppelte Chance X2 (1.46)

Quelle: https://blog.bet-at-home.com/2022/01/17/dfb-pokal-achtelfinale-2/

mehr dazu
gesamten Bericht anzeigen
Donnerstag, 13.01.2022
Bundesliga: Vorschau zum 19. Spieltag

Ersatzgeschwächte Bayern verlieren den Auftakt zur Rückrunde, Verfolger Dortmund holt in letzter Minute den Sieg und Hoffenheim ist seit sieben Partien in Folge ungeschlagen. Die Bundesliga hatte nach der kurzen Pause wieder jede Menge zu bieten. Und auch am 19. Spieltag können sich Fans auf Spannung pur freuen. Player finden bei uns alle Infos sowie exklusive Wettempfehlungen!
Borussia Dortmund – SC Freiburg (Freitag, 20:30 Uhr) #BVBSCF

Was war das für ein Match in Frankfurt! Der BVB dreht eine irre Partie und nutzt den Stolperer des Spitzenreiters aus. Der Rückstand beträgt somit nur noch sechs Punkte. Im Kampf um den Titel ist jetzt der nächste Sieg Pflicht. Am Freitagabend bekommt es die Rose-Elf jetzt mit Freiburg zu tun. Die Breisgauer haderten am vergangenen Wochenende mit dem verschenkten Sieg. Denn zur Pause sah die Elf von Christian Streich bereits wie der sichere Sieger aus. Im engen Rennen um die Champions-League-Plätze ist jetzt wieder ein voller Erfolg nötig. Der Achte liegt aktuell nämlich nur drei Punkte hinter Freiburg. Für mich sind Haaland und Co. die Favoriten. Im eigenen Stadion sind die „Schwarz-Gelben“ nur schwer zu schlagen. Doch es kommt eine der besten Auswärtsmannschaften. Ein spannendes Match ist garantiert, ein Torspektakel erwarte ich nicht.

Meine Wettempfehlung:

Es fallen weniger als 3,5 Tore (1.60)
Alle Wetten zum Spiel!
1. FC Union Berlin – TSG 1899 Hoffenheim (Samstag, 15:30 Uhr) #FCUTSG

Der Siebte empfängt den Dritten zu einem brisanten Aufeinandertreffen am Samstagnachmittag. Denn es ist das Duell zweier Mannschaften, die nur schwer zu schlagen sind. Die „Eisernen“ mussten in der laufenden Spielzeit nur vier Niederlagen hinnehmen – nur die Bayern haben weniger „Nuller“ am Konto. Die Hoeneß-Elf auf der anderen Seite ist bereits seit sieben Liga-Partien ungeschlagen. Beide Teams präsentieren sich enorm laufstark. Fans der Streich-Elf setzen vor allem auf die Stärke im eigenen Stadion – von den letzten 25 Heimspielen wurde nur eines verloren. Doch es gilt, bis zum Schlusspfiff zu fighten. Denn die „Sinsheimer“ zeigten schon mehrfach, dass sie mit Kampfgeist und Laufbereitschaft auch einen Rückstand noch aufholen. Ich erwarte ein abwechslungsreiches Match, auch ein Remis ist möglich.

Meine Wettempfehlung:

Doppelte Chance X2 (1.44)
Alle Wetten zum Spiel!
Borussia Mönchengladbach – Bayer Leverkusen (Samstag, 18:30 Uhr) #BMGB04

Spannung verspricht auch das Abendspiel. Die „Fohlen“ wollen nach dem Erfolg gegen die Bayern nachlegen und den nächsten Schritt in Richtung internationalem Startplatz machen. Aktuell fehlen noch sechs Punkte auf Platz 6. Die Hütter-Elf will dafür zurück zur Heimstärke zu Saisonbeginn. Da blieben sie nämlich sieben Matches in Folge ungeschlagen. Die „Werkself“ auf der anderen Seite kämpft um die Trendwende – seit vier Spielen wartet die Truppe von Gerardo Seoane auf einen Sieg. Fans setzen dabei vor allem auf das Head-to-Head: Denn die letzten vier direkten Duelle gingen allesamt an Leverkusen. Für Tore sorgen soll vor allem Patrik Schick, der bereits 17. Tore am Konto hat und damit einen neuen Vereinsrekord aufgestellt hat. Ich erwarte ein brisantes Duell mit Chancen auf beiden Seiten, Treffer werden fallen.

Meine Wettempfehlung:

Beide Teams erzielen ein Tor (1.39)

Quelle: https://blog.bet-at-home.com/2022/01/13/bundesliga-vorschau-spieltag-19/

mehr dazu
gesamten Bericht anzeigen
Interwetten Logo
Dienstag, 11.01.2022
Wetten auf die Impfpflicht - kommt sie oder nicht...

Interwetten bietet eine kreative Wette zur aktuellen Corona Situation, bzw. die damit verbundene und geplante Impfpflicht in Österreich.
Spricht die aktuelle Regierung noch davon, dass diese sicherlich kommen wird, und es nur mehr an einem "Feinschliff" laut Bundeskanzler Nehammer benötigt, ist sich hier die Opposition nicht mehr ganz so sicher, speziell in der SPÖ gehen die Meinungen sehr stark auseinander. Viele Experten raten inzwischen diese zu verschieben, da alleine bis heute Dienstag 182.000 Stellungnahmen zu dem Thema beim Parlament eingetroffen sind.

Geht es nach der Einschätzung von Interwetten, kommt die Impfpflicht eher nicht bis April (geplant wäre diese bereits für Februar)

Tritt in Österreich die allgemeine Covid-19 Impfpflicht bis spätestens 1.4.2022 in Kraft?

  • Ja: 2.80
  • Nein: 1.45

Zur Spezialwette

mehr dazu
gesamten Bericht anzeigen
Freitag, 07.01.2022
Fußball: Welche Nation gewinnt den Afrika Cup?

Das erste Fußball-Highlight im neuen Jahr steigt in Kamerun! Ab Sonntag treten die 24 besten Nationen beim Afrika Cup an. Welche Mannschaften zählen zu den Top-Favoriten? Alle wichtigen Infos zur afrikanischen Kontinentalmeisterschaft sowie Top-Quoten gibt’s wie gewohnt bei uns!
Die wichtigsten Quick-Facts zum Afrika Cup:

33. Auflage
Termin: 9. Jänner bis 6. Februar 2022
Gastgeber: Kamerun
Mannschaften: 24
Spiele: 51
Titelverteidiger: Algerien
Rekordchampion: Ägypten (7 Titel)

Wer sind die Stars und Titel-Favoriten?

Coronabedingt geht der Afrika Cup mit einem Jahr Verspätung über die Bühne. Fix ist: Das Turnier wird enorm spannend! Unsere Bookies sehen nicht weniger als sechs Nationen auf Augenhöhe. Die Kaderqualitäten der Top-Teams sind extrem ausgewogen, die meisten haben allerdings ihre Stärken in der Offensive. Fußball-Fans wissen: Es wird auch ein Schaulaufen der Stars! Denn einige der besten Spieler der Premier League, Serie A oder auch Bundesliga sind beim Afrika Cup vertreten. Das bedeutet natürlich eine Herausforderung für die europäischen Klubs. Doch für die Akteure hat das Antreten bei der Kontinentalmeisterschaft ganz klar Priorität.

Bei der letzten Auflage des prestigeträchtigen Bewerbs 2019 setzte sich Algerien im Endspiel gegen Senegal durch. Und auch ab Sonntag steht das Duo ganz oben auf der Favoritenliste. Der Titelverteidiger rund um City-Star Mahrez verfügt wohl über die beste Offensive im Turnier, das stellten sie bereits in der WM-Quali unter Beweis. Senegal hat mit Liverpool-Topscorer Mané ebenfalls ein offensives Aushängeschild und verfügt mit Chelsea-Keeper Mendy wohl über den sichersten Rückhalt. Darüber hinaus muss man auch die ägyptischen „Pharaos“ rund um Salah auf der Rechnung haben. Dieses Trio ist auch für mich zu favorisieren, ich gehe davon aus, dass der Champion aus diesen Reihen kommt.

Darüber hinaus wollen auch die spielstarken Kicker der Elfenbeinküste sowie Nigeria um den Titel mitspielen. Bei den „Super Eagles“ wurde aber erst vor Kurzem der Trainer entlassen, deshalb ist die Ausrichtung der Mannschaft unsicher. Zudem wird Gastgeber Kamerun alles geben, um vor den eigenen Fans gut zu performen. Der Heimvorteil spricht für die „Unbezähmbaren Löwen“, die fehlende offensive Variabilität dagegen. Ein guter Start ins Turnier ist immer wichtig, aber nicht alles. Die Gruppenphase sollte kein Hindernis sein, denn die Top-2 der sechs Pools und die vier besten Dritten erreichen die K.o.-Phase. Ab dann geht’s in einem Duell um den Aufstieg in die nächste Runde, ehe das große Finale am 6. Februar steigt. Wir liefern Top-Quoten zum Afrika Cup, wetten?
Meine Wettempfehlungen:

Kamerun gewinnt das Auftakt-Match gegen Burkina Faso (1.62)
Senegal führt im Spiel gegen Simbabwe zur Halbzeit und gewinnt (1.67)
Ägypten wird Erster in Gruppe D (1.72)

Quelle: https://blog.bet-at-home.com/2022/01/07/fussball-afrika-cup-2022/

mehr dazu
gesamten Bericht anzeigen
BONUS.DIRECT
Freitag, 07.01.2022
NFL GRATISTIPP !

Unsere Freunde von NFL Tippster stellen euch einen Gratistipp zum Sonntagsspiel zur Verfügung.

Es wird nochmal richtig spannend für alle Football-Fans. Für die Saints geht am Sonntag um nicht weniger als den letzten offenen Playoff-Platz in der NFC. Grundvorraussetzung wäre ein eigener Sieg, sowie eine Niederlage der San Francisco 49ers.

Für das Team aus Louisiana waren es durchwachsene Monate. Nach dem Saisonende von Drew Brees sucht sich die Franchise derzeit noch, man gewann genau so oft wie man verlor (8-8). Viele hatten die Saints bereits abgeschrieben. Mit Siegen über die Bucs, Jets oder auch die Panthers blieb man aber immer in Schlagweite zu einem der begehrten Playoff-Plätze.

Erwartungsgemäß dürfte New Orleans die Line of Scrimmage dominieren. Erinnert man sich an das erste Match-Up zwischen den Falcons und New Orleans von Anfang November, so konnten die Falcons durchaus den ein oder anderen Punkt machen. Wenn auch „nur“ in der Luft, denn im Laufspiel war mit durchschnittlich 1,5 Yards pro Run nicht viel zu holen. Gleichzeitig hatte QB Matt Ryan an diesem Spieltag seinen bisherigen Saisonhöhepunkt (Rating von 135.8/343 Yards und eine Completion-Rate von 76.7). Schließlich entschieden die Falcons das Spiel knapp für sich (27:25). So auch diesen Sonntag?

Für Atlanta geht es um nichts mehr, die Playoff-Chancen sind vertan. Auch die O-Line ist inzwischen schwächer als noch im November. Tight End Kyle Pitts ist seit letzter Woche angeschlagen, es ist weiter unklar, ob der Rookie spielen kann. Das Teamtraining am Mittwoch verpasste er bereits. Falls Pitts spielt, müssen sich die Saints allerdings in Acht nehmen. Seit 60 Jahren gab es keinen Tight End mehr, der die 1000 Yard Marke in einer Saison erreicht hat. Auch das Zwitter aus WR/RB, Cordarrelle Patterson, ist immer wieder für eine Überraschung gut. Hier sind Mismatches möglich.

Wir erwarten ähnlich wie im ersten Spiel ein enges Ergebnis und empfehlen deshalb eine Handicap-Wette +7.5 für Atlanta. Selbst wenn New Orleans sich dieses Match sichern kann, erwarten wir einen harten Kampf um jeden Punkt und den ein oder anderen Touchdown auf Seiten der Gastgeber.

Tipp: Handicap Atlanta Falcons + 7.5 @ 1.52 bei bet365


Weitere NFL Highlights und Tipps findet ihr bei NFLTIPPSTER !

mehr dazu
gesamten Bericht anzeigen
Mittwoch, 05.01.2022
Bundesliga: 11 EUR TrustBet zum Rückrundenauftakt!

Für die Bundesliga endet die Weihnachtspause bereits kurz nach dem Jahreswechsel. Und die Fans können sich auf spannende Matches freuen. Wir liefern euch auch 2022 alle Infos zu den kommenden Highlights. Und zum Rückrundenauftakt gibt’s für unsere Player gleich eine TrustBet! Besser kann ein Jahr nicht starten, wetten?


FC Bayern München – Borussia Mönchengladbach (Freitag, 20:30 Uhr) #FCBBMG

Dank einem starken Hinrunden-Finale mit fünf Siegen in Folge – darunter auch gegen den direkten Konkurrenten Dortmund – überwinterte der Titelverteidiger mit neun Punkten Vorsprung auf seinen ersten Verfolger. Ähnlich solls jetzt weitergehen. Doch Julian Nagelsmann muss beim Auftakt gleich auf mehrere Stammkräfte verzichten: Neuer, Coman, Tolisso und Richards wurden vor dem Trainingsauftakt positiv getestet. Auch die Gäste kämpfen mit zahlreichen Ausfällen. Die „Fohlen“ erwartet in München daher eine besonders schwere Aufgabe. Denn nach der enttäuschenden Hinrunde – auf einen internationalen Startplatz fehlen aktuell acht Punkte – braucht die Hütter-Elf Siege. Die Fans erinnern sich da natürlich gerne an das 5:0 aus dem Pokal. Trotz der zahlreichen Ausfälle, ist der Rekordmeister für mich der klare Favorit. Der Kader ist breit genug. Ich gehe davon aus, dass Lewandowski und Co. am Freitag auch einen Rekord einstellen und zum 65. Mal in Folge ein Tor erzielen.

Meine Wettempfehlung:
Bayern gewinnt nicht beide Halbzeiten (1.53)


Bayer Leverkusen – 1. FC Union Berlin (Samstag, 15:30 Uhr) #B04FCU

Ein Punkt trennt die beiden Kontrahenten vor dem Duell. In der Tabelle sind es jedoch drei Plätze. Während die Werkself als Vierter in der „Königsklasse“ dabei wäre, wären die „Köpernicker“ international nicht vertreten. Im engen Kampf um die begehrten Tickets ist daher Verlieren verboten. Die Truppe von Gerardo Seoane präsentierte sich in der ersten Saisonhälfte vor allem im Angriff stark, mit 40 Toren stellt man die drittbeste Offensive der Liga. Vor allem Patrik Schick trifft am laufenden Band. Doch auch die Gäste aus der Hauptstadt können mit der Hinrunde zufrieden sein. Vor dem Rückrundenauftakt setzen die Fans auch auf die direkte Bilanz. Denn gegen Leverkusen ist die Elf von Urs Fischer seit drei Partien ungeschlagen. Allerdings gelang in den letzten vier Pflichtspielen als Gast kein voller Erfolg. Ein spannendes Duell ist also garantiert. Ich gehe von einem engen Schlagabtausch mit Chancen auf beiden Seiten aus.

Meine Wettempfehlung:
Beide Teams erzielen ein Tor (1.67)


Eintracht Frankfurt – Borussia Dortmund (Samstag, 18:30 Uhr) #SGEBVB

Ein hochkarätiges Match steht am Samstagabend am Programm: Die „Adler“ empfangen Borussia Dortmund. Während die Glasner-Elf nach einem Stotterstart immer besser in Form kam und bis auf Rang 6 vordrang, mussten die „Schwarz-Gelben“ vor Weihnachten so manchen Rückschlag hinnehmen.

Ging’s vor dem Duell mit den Bayern um Platz 1, fehlen mittlerweile neun Punkte auf den Spitzenreiter. Beide Teams setzen auf ihren traditionellerweise guten Start in ein neues Jahr: Während Frankfurt vor fünf Jahren zuletzt das erste Pflichtspiel im Jänner verlor, ists beim BVB schon 13 Jahre her. Allerdings kämpft die Rose-Elf in der laufenden Spielzeit mit einer Auswärtsschwäche – die Hälfte aller absolvierten Matches in der Fremde ging verloren. Und auch der letzte Erfolg in Frankfurt ist bereits mehr als acht Jahre her. Für Glasner ist die Borussia bisher ein Angstgegner, der Coach fehlt jedoch nach einem E-Scooter-Unfall. Ein gutes Omen für die Eintracht? Ich freue mich auf ein spannendes Abendmatch. Auch eine Punkteteilung erscheint mir durchaus möglich.

Meine TrustBet-Wettempfehlung:
Es fallen 2-3 Tore (2.08)


Tipp: Folge meiner Wettempfehlung und platziere deinen Tipp mit 11 Euro Einsatz. Liege ich daneben, gibt’s den Einsatz als Gutschein retour!

Quelle: https://blog.bet-at-home.com/2022/01/04/bundesliga-spieltag18/

mehr dazu
gesamten Bericht anzeigen
Montag, 03.01.2022
Darts-WM: Finaler Showdown im „Ally Pally”!

Game on zum packenden WM-Finale 2022! Nach drei intensiven Wochen im „Ally Pally“ steht am Montagabend das abschließende Highlight auf dem Programm. „Snakebite“ oder „Bully Boy“ – wer krönt sich zum Weltmeister? Alle wichtigen Infos sowie exklusive Wettempfehlungen zum Duell Peter Wright gegen Michael Smith gibt’s wie gewohnt bei uns!
Die wichtigsten Quick-Facts zum Finale:

Termin: 3. Jänner 2022
Beginn: 21:00 Uhr (MEZ)
Austragungsort: Alexandra Palace, London (UK)
Modus: Best-of-13-Sets
Siegerscheck: 500.000 Pfund
Titelverteidiger: Gerwyn Price (WAL)
Rekordchampion: Phil Taylor (ENG/14 Titel)

Welcher Player wird Weltmeister?

Im mit Spannung erwarteten Finale der Darts-WM kommt es zu einem englisch-schottischen Duell: Etwas überraschend fordert die Nummer 9 der Setzliste Michael Smith den Weltranglistenzweiten Peter Wright. Für den „Bully Boy“ ist es das zweite Endspiel beim wichtigsten PDC-Event, 2019 zog er gegen Michael van Gerwen den Kürzeren. Smith steigerte sich von Partie zu Partie und überzeugte vor allem durch seine Scoring-Power. Seine Doppel-Quote war herausragend. Deshalb warf er neben dem Mitfavoriten Jonny Clayton (WAL) auch den walisischen Titelverteidiger Gerwyn Price im Viertelfinale aus dem Turnier. Seine beste Performance zeigte Smith aber wohl in der Vorschlussrunde, als er James Wade beim 6:3 kaum eine Chance ließ.

Allerdings agierte sein Final-Gegner bislang ebenfalls in Überform. Wright ließ sich auch bei engen Duellen nicht aus der Ruhe bringen und verließ sich vor allem auf seine Treffsicherheit auf die Tripple-Felder. Beim Halbfinal-Triumph gegen seinen Landsmann Gary Anderson (6:4) stellte er mit 24 180er-Aufnahmen einen neuen Weltrekord auf. Nun peilt „Snakebite“ seinen zweiten WM-Titel nach 2020 an. Fix ist: Es wird ein episches Duell auf höchstem Niveau! Die Erfahrung spricht meiner Meinung nach leicht für Wright, für mich ist jedoch der „Bully Boy“ wegen seines konstanteren Scoring-Averages hauchdünn zu favorisieren. Viel kommt darauf an, wie er ins Spiel startet. Es wird ein packendes Finale, wetten?

Weitere Empfehlungen findet ihr im bet-at-home blog

Quelle: https://blog.bet-at-home.com/2022/01/03/darts-wm-finale-2022/

mehr dazu
gesamten Bericht anzeigen
Admiral logo
Donnerstag, 30.12.2021
Aktuelle Quotenboosts von ADMIRAL

Bei den ADMIRAL Quoten-Boost Angeboten wirst du fündig.
Auf ausgewählte Fußballevents aus den Europäischen Topligen und internationalen Bewerben wird eine Spezialwette zu einer erhöhten Quote angeboten.
Verschiedene Tor- und Ergebniswetten oder Torschützenwetten sind einige Beispiele, die unter den Quoten-Boost Angeboten zu finden sind.

mehr dazu
gesamten Bericht anzeigen
Cookie-Einstellungen
x
Was sind Cookies?
Cookies sind Textdateien, die von einem Browser auf dem Endgerät zur Speicherung von bestimmten Informationen abgelegt werden. Durch diese Informationen erkennt unsere Website, dass du diese schon einmal besucht hast. Dies nutzen wir um die Informationen entsprechend aufzubereiten. Eine Speicherung deiner personenbezogenen Daten erfolgt nicht. Weitere Informationen:  Impressum Datenschutzerklärung Cookie-Richtlinie
Erforderliche Cookies
Diese Cookies steuern Funktionen, ohne die du unsere Webseite nicht in vollem Umfang nutzen kannst. Diese Cookies werden nur von uns verwendet (eigene Cookies). Folglich werden diese Informationen nur von unserer Website verwendet und verarbeitet. Bei einer Anmeldung musst du dich dadurch beispielsweise nicht jedes Mal erneut anmelden.
Performance Cookies
Unsere Performance Cookies sammeln Informationen darüber, wie unsere Webseite genutzt wird. Diese Cookies helfen uns beispielsweise zu bestimmen, ob und welche Unterseiten unserer Webseite besucht werden und für welche Inhalte sich die Nutzer interessieren. Vorrangig erfassen wir die Anzahl der Besuche und deren Dauer.
Marketing Cookies
Marketing Cookies stammen von dritten Werbeunternehmen und werden eingesetzt, um Informationen über die vom Benutzer besuchten Websites zu sammeln, um zielgerichtete Werbung für den Besucher zu erstellen. Wir verarbeiten in diesem Zusammenhang keine personenbezogenen Daten ohne deine Einwilligung nach Art 6 Abs 1 lit a DSGVO.
Alle Cookies akzeptieren