Wähle das Land in dem du dich befindest, um Inhalte für deinen Standort zu sehen. Standortwahl
Österreich
ok
User
Anmelden Registrieren

WM 2023

Fußball-Weltmeisterschaft der Frauen

Fußball-Weltmeisterschaft der Frauen 2023

Die neunte Frauen-Fußballweltmeisterschaft 2023 findet vom 20. Juli bis zum 20. August 2023 in Australien und Neuseeland statt. Erstmals nehmen 32 Nationen an diesem Turnier teil, somit ist das Teilnehmerfeld gleich groß wie bei der WM der Männer 2022 in Katar.

Im Eröffnungsspiel ist traditionell eines der Gastgeberländer dabei. Am 20. Juli 2023 um 9:00 Uhr mitteleuropäischer Zeit wird die Partie zwischen Neuseeland und Norwegen im Stadion Eden Park in Auckland angepfiffen. 64 Spiele werden insgesamt ausgetragen. Nach den 48 Spielen in den acht Vorrundengruppen beginnt am 5. August die K.o-Phase mit dem Achtelfinale, für das sich der erste und zweite jeder Vorrundengruppe qualifizieren. Das letzte Spiel ist das Finale und wird am 20. August um 12:00 Uhr mitteleuropäischer Zeit im Stadium Australia in Sydney stattfinden.

Die besten Buchmacher für die Frauenfußball-WM 2023

Bis zu 300 € Neukundenbonus
Alle Infos
Details
  • Gültig nur für Neukunden und die ersten drei Einzahlungen nach der Registrierung
  • Höhe des Wettbonus in Prozent: 50 % auf die ersten beiden, 100 % auf die dritte Einzahlung
  • Höhe des maximalen Wettbonus: 300 € (3x je 100 €)
  • Mindesteinzahlung: 10 € je Einzahlung
  • Mindestquote: 1.70
  • Mindestumsatz: 5x Einzahlung und Bonusbetrag
  • Gültigkeitsdauer nach Erhalt: 60 Tage
  • Gültige Wetten: Einzel-, Kombi- und Systemwetten
  • System- und Mehrwegwetten sind nur dann gültig, wenn der Einsatz nur aus dem Bonusguthaben oder aus einem gebundenen Guthaben besteht.
  • Der Bonuscodes WELCOME1, WELCOME2 und WELCOME3 müssen während der jeweiligen Einzahlung eingegeben werden
  • Die Bonuscodes müssen in der korrekten Reihenfolge genutzt werden
  • Gültig in: Österreich, Schweiz
Kombi-Joker Bonus
Sichere dir bis zu 100 € als Freiwette
Alle Infos
Details
  • Höhe des Wettbonus: 100 %
  • Max. möglicher Bonusbetrag: 100 € (Freiwette)
  • Minesteinzahlung: 5 €
  • Zeitliche Umsatzfrist: 30 Tage
  • Die Wette muss drei oder mehr Auswahlen aufweisen und verloren werden, damit die Freiwette gutgeschrieben wird.
  • Nur eine Freiwette pro Kunde möglich
  • Kombiwetten, mit einer Gesamtquote über 15,00, qualifizieren sich nicht für dieses Angebot.
  • Die Freiwette verfällt 7 Tage nach der Gutschrift
  • Einzahlungen mit Rapid Transfer qualifizieren nicht für den Willkommensbonus.
  • Das Angebot gilt nur für neue Betway Sport Kund:innen
  • Es gelten die AGB des Wettanbieters
200 % bis $ 1000 Bonus
+ $ 10.50 Gutschein ohne Einzahlung Bonuscode: BONUSDIRECT
Alle Infos
Details
  • Höhe des Bonus: 200 %
  • Maximal möglicher Bonusbetrag: $ 1000
  • Mindesteinzahlung: 30 €
  • Mindesumsatz: 40x Einzahlungs- und Bonusbetrag
  • Mindestquote: keine Einschränkungen
  • Zeitliche Umsatzfrist: keine Einschränkungen
  • Stake Konto über einen Link auf unserer Seite eröffnen
  • Den Bonuscode findest du in deinem BONUS.DIRECT Konto
  • Der Bonus wird deinem Wettkonto innerhalb von 24 Stunden automatisch gutgeschrieben
  • Es gelten die AGB des Anbieters
150% bis zu 1000 €
Alle Infos
Details
  • Höhe des Wettbonus: 150 %
  • Maximal möglicher Bonusbetrag: 1000 €
  • Mindesteinzahlung: 20 €
  • Der Bonus muss bei der Einzahlung aktiviert werden
  • Mindestumsatz: 15x Bonus- und Einzahlungsbetrag bei mindestens 3 Ereignissen mit Quoten von jeweils mindestens 1,3
  • Zeitliche Umsatzfrist: 30 Tage
  • Es gelten die AGB des Wettanbieters
100% bis zu 100 €
Alle Infos
Details
  • Höhe des Wettbonus: 100 %
  • Maximal möglicher Bonusbetrag: 100 €
  • Mindesteinzahlung: 10 €
  • Bonuscode 'EMIR100' mit deiner ersten Einzahlung auf dein EmirBet Konto eingeben
  • Mindestquote: 1.50
  • Mindestumsatz: 16x Bonusbetrag
  • Zeitliche Umsatzfrist: 21 Tage
  • Es gelten die AGB des Wettanbieters
100 % bis 200 €
25 € in CASH exklusiv über BONUS.DIRECT
Alle Infos
Details
  • Höhe des Wettbonus: 100 %
  • Maximal möglicher Bonusbetrag: 200 €
  • Mindesteinzahlung: 20 €
  • Mindestquote für Qualifizierungswette: 1.50
  • Mindestquote bei Einzelwetten: 2.0
  • Mindestquote bei Kombiwetten: 1.50 (pro Wette)
  • Mindestumsatz: 1x Ersteinzahlung + 5x Einzahlungs- und Bonusbetrag
  • Maximaleinsatz pro Wette: 50 €
  • Zeitliche Umsatzfrist: 30 Tage
  • Nicht erlaubte Wetten: Handicap, Over/Under, beide Teams treffen, Tore gesamt, gerade/ungerade Tore
  • Nicht gültig bei Einzahlung mit: SKRILL, NETELLER
  • Bonus im Livechat oder per Mail anfragen
  • Es gelten die AGB des Anbieters
100 % bis 100 € Bonus
+ 5 € Gratiswette ohne Einzahlung
Alle Infos
Details
  • Höhe des Wettbonus: 100 %
  • Maximal möglicher Bonusbetrag: 100 €
  • Mindesteinzahlung: 10 €
  • Der Bonus muss bei der ersten Einzahlung auf der Einzahlungsseite ausgewählt werden
  • Der Bonus wird sofort nach der ersten Einzahlung auf das Spielerkonto gebucht
  • Mindestquote: 1.50
  • Mindestumsatz: 5x Einzahlungs- und Bonusbetrag
  • Zeitliche Umsatzfrist: 30 Tage
  • Es gelten die AGB des Wettanbieters
100 % bis 100 € Bonus
+ 10 € Gratiswette ohne Einzahlung
Alle Infos
Details
  • Höhe des Wettbonus: 100 %
  • Maximal möglicher Bonusbetrag: 100 €
  • Mindesteinzahlung: 10 €
  • Der Bonus muss bei der ersten Einzahlung auf der Einzahlungsseite ausgewählt werden
  • Der Bonus wird sofort nach der ersten Einzahlung auf das Spielerkonto gebucht
  • Mindestquote: 1.50
  • Mindestumsatz: 5x Einzahlungs- und Bonusbetrag
  • Zeitliche Umsatzfrist: 30 Tage
  • Es gelten die AGB des Wettanbieters
100 % bis 100 € Bonus
+ 15 € Gratiswette ohne Einzahlung exklusiv über BONUS.DIRECT
Alle Infos
Details
  • Höhe des Wettbonus: 100 %
  • Maximal möglicher Bonusbetrag: 100 €
  • Mindesteinzahlung: 25 €
  • Der Bonus muss bei der ersten Einzahlung auf der Einzahlungsseite ausgewählt werden
  • Der Bonus wird sofort nach der ersten Einzahlung auf das Spielerkonto gebucht
  • Mindestquote: 1.50
  • Mindestumsatz: 5x Einzahlungs- und Bonusbetrag
  • Zeitliche Umsatzfrist: 30 Tage
  • Es gelten die AGB des Wettanbieters
100 % bis 100 €
Qualitatives Wettprogramm
Alle Infos
Details
  • Höhe des Wettbonus in Prozent: 100 %
  • Maximaler Bonusbetrag: 100 €
  • Mindesteinzahlung: 10 €
  • 5 Schritte zum freispielen: pro 100 € Einsatz gibt es 20 € Bonus
  • Das komplette Angebot von Interwetten ist anwendbar.
  • Systemwetten und die Cash-Out Funktion sind nicht zulässig
  • Mindestquote bei Sportwetten: 1.70
  • Mindestumsatz: 5x Einzahlungsbetrag
  • Zeitliche Umsatzfrist: 14 Tage
  • Gültig in: Österreich, Deutschland, Schweiz
150 % bis 100 € Bonus
auf die 1. Einzahlung
Alle Infos
Details
  • Höhe des Wettbonus: 150 %
  • Maximal möglicher Bonusbetrag: 100 €
  • Mindesteinzahlung: 10 €
  • Mindestumsatz: 6x (nur Bonusbetrag!)
  • Mindestquote: 2.00
  • Wetteinschränkungen: Systemwetten zählen nur dann zum Bonus-Umsatz, wenn die Mindestquote bei allen Wegen/Reihen erfüllt ist. Match-Kombi Wetten werden nicht als Wettumsatz gezählt
  • Zeitliche Umsatzfrist: 90 Tage
  • Gültigkeitsbereich: Deutschland, Österreich
  • Es gelten die AGB des Anbieters
500 € Wilkommensbonus
50% besserer Bonus exklusiv bei BONUS.DIRECT
Alle Infos
Details
  • Für deine erste Einzahlung bekommst du 150 % Bonus bis zu 200 €
  • Für deine zweite Einzahlung bekommst du 50 % Bonus bis zu 300 €
  • Mindesteinzahlung: 20 € pro Einzahlung
  • Um sich für beide Boni zu qualifizieren, muss der Spieler den ganzen Betrag jeder qualifizierten Einzahlung mindestens einmal mit einer Quote von mindestens 1,80 umsetzen
  • Mindestquote: 1.80
  • Mindestumsatz: 10x Bonus- und Einzahlungsbetrag
  • Zeitliche Umsatzfrist: 60 Tage
  • Es gelten die AGB des Anbieters
70 € Freiwette
auf die 1. Einzahlung
Alle Infos
Details
  • Der Bonus wird als 70 € Freiwette abgegolten
  • Mindesteinzahlung: 20 €
  • Der maximale Betrag, der auf das echte Guthaben übertragen wird, beträgt 180 €
  • Der Bonus ist nur für die erste Einzahlung verfügbar und nur für Konten mit bestätigter E-Mail-Adresse
  • Nach Aktivierung muss innerhalb 30 Tagen eingezahlt und die Wette platziert werden
  • Freiwette Bedingungen: Mindestquote 1.75 oder höher für Einzelwetten
  • Zeitliche Umsatzfrist: 14 Tage bei gewonnener Wette
  • Mindestumsatz: 10x Bonusbetrag
150 % bis 150 €
5 € Gutschein ohne Einzahlung
Alle Infos
Details
  • Höhe des Wettbonus: 150 %
  • Maximaler Bonusbetrag: 150 €
  • Mindesteinzahlung: 20 €
  • Um sich für den Bonus zu qualifizieren, muss der Spieler den gesamten Betrag der ersten Einzahlung mindestens einmal mit einer Quote von mindestens 1.50 umsetzen
  • Bonus muss innerhalb von 7 Tagen angefordert werden
  • Mindestumsatz: 1x Einzahlungsbetrag, 6x Bonus und Einzahlung
  • Mindestquote: 1.80
  • Zeitliche Umsatzfrist: Einzahlungsbetrag muss in 30 Tagen umgesetzt werden, Wettanforderungen müssen innerhalb von 60 Tagen erfüllt werden
  • Gültigkeitsbereich: Deutschland, Österreich, Schweiz
  • Es gelten die AGB des Anbieters
100% bis zu 50 €
auf die 1. Einzahlung
Alle Infos
Details
  • Auswahl zwischen 2 verschiedenen Bonusangeboten:
  • 1. 100% bis zu 25 €, Mindesteinzahlung 25 €
  • 2. 100% bis zu 50 €, Mindesteinzahlung 50 €
  • Um sich für den Bonus zu qualifizieren, muss der Spieler den gesamten Betrag der ersten Einzahlung mindestens einmal mit einer Quote von mindestens 1.80 umsetzen
  • Mindestumsatz: 1x Einzahlungsbetrag; 1. Angebot: 3x Bonusbetrag, 2. Angebot 6x Bonusbetrag
  • Mindestquote: 1.80
  • Zeitliche Umsatzfrist: 1. Angebot: 3 Monate, 2. Angebot: 6 Monate
  • Es gelten die AGB des Anbieters
bis zu 200 € in Freebets
Extra Fußball-Quotenboosts
Alle Infos
Details
  • Höhe des Wettbonus in Freebets: 200 %
  • Maximal möglicher Bonusbetrag in Freebets: 200 €
  • Mindesteinzahlung: 10 €
  • Mindesquoten pro Spiel: 1.50
  • Nach der Einzahlung und der Wettabgabe des Einzahlungsbetrag werden die Freebets in Stufen freigeschaltet
  • Der Wettschein muss mindestens 2 Spiele enthalten, um sich für die Freebets zu qualifizieren
  • Nur Kombiwetten sind zulässig (Systemwetten & Mehrwegwetten sind nicht gültig)
  • Gültigkeitsbereich: Österreich
  • Es gelten die AGB des Anbieters
100 % bis 200 €
+ 7 € Gutschein ohne Einzahlung
Alle Infos
Details
  • Alle neu registrierten Konten sind für dieses Angebot qualifiziert
  • Mindesteinzahlung: 20 €
  • Der Spieler kann 100 % seines ersten Einzahlungsbetrags bis zu einem Höchstbetrag von 200 € erhalten
  • Der Ersteinzahlungsbonus kann innerhalb von 7 Tagen nach der Einzahlung aktiv gemacht werden
  • Der Bonus muss im Menü des Spielers beasprucht werden, bevor dem Umsatz der ersten Einzahlung
  • Der gesamte Einzahlungsbetrag muss mindestens einmal mit einer Quote von mindestens 1,50 gewettet werden. Sobald alle Wetten abgeschlossen sind, wird der Bonus automatisch dem Konto des Spielers gutgeschrieben
  • Der Spieler hat eine Frist von 14 Tagen, um seinen Einzahlungsbetrag umzusetzen, bevor das Bonusangebot abläuft
  • Falls ein anderer Bonus aktiv war, während der Spieler den Willkommensbonus beanspruchte, muss der Spieler der Umsatz in 14 Tagen abschließen, es sei denn, für diesen bestimmten Bonus ist etwas anderes angegeben
  • Die Bonus- und Einzahlungsbeträge müssen mindestens 10 Mal umgesetzt werden, um die Gewinne freizuschalten
  • Die Wettanforderungen müssen innerhalb von 60 Tagen nach der Einzahlung erfüllt werden
  • Wetten mit einer Quote unter 1.80 werden nicht zur Erfüllung der Wettanforderungen gezählt
  • Falls der Spieler es ablehnt, den Bonusumsatz zu beenden oder die Wettanforderungen innerhalb des vorgegebenen Zeitraums nicht erfüllt, werden der Bonusbetrag sowie alle daraus erzielten Gewinne annulliert
  • ReloadBet.com behält sich das Recht vor, das Recht des Spielers auf Teilnahme an dieser Aktion zu ändern, auszusetzen, zu verweigern oder einzuschränken
  • Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen
125 % bis 1 BTC Bonus
auf die 1. Einzahlung
Bis zu 7 BTC auf die ersten 4 Einzahlungen
Alle Infos
Details
  • Höhe des Wettbonus: 125 %
  • Mindesteinzahlung: 1 mBTC
  • Maximal möglicher Bonusbetrag: 7 BTC
  • Mindestumsatz: 40x Einzahlungsbetrag
  • Zeitliche Frist: 30 Tage
  • 50 % bis zu 1 BTC auf die 2. Einzahlung
  • 100 % bis zu 2 BTC auf die 3. Einzahlung
  • 50 % bis zu 3 BTC auf die 4. Einzahlung
  • Bonuscode: BONUSDIRECT
  • Es gelten die AGB des Anbieters
100 % bis 100 € Joker-Wette
auf die 1. Einzahlung
Alle Infos
Details
  • Höhe des Wettbonus: 100 %
  • Maximal möglicher Bonusbetrag: 100 €
  • Mindesteinzahlung: 10 €
  • Mindestumsatz: 3x Einzahlungsbetrag
  • Mindestquote: 1.70
  • Nicht erlaubte Wettarten: Cash out-Wetten, Systemwetten zählen nicht für diese Promotion
  • Zeitliche Umsatzfrist: 7 Tage
  • Einzahlungsmöglichkeiten: BANKTRANSFER, EPS, DINERS, GIROPAY, SOFORTÜBERWEISUNG, KALIXA, MAESTRO, MASTERCARD, PAYSAFECARD, PAYPAL, VISA
  • Es gelten die AGB des Anbieters
100 % bis 200 €
auf die 1. Einzahlung
Alle Infos
Details
  • Maximaler Bonus: 100 %
  • Maximal Bonusbetrag: 200 €
  • Mindesteinzahlung: 20 €
  • Mindestquote: 1.50
  • Bonus muss über den Live-Chat oder per E-Mail-Anfrage an den Support beantragt werden
  • Umsatz: Der Einzahlungs- und Bonusbetrag müssen 5-mal umgesetzt werden
  • Zeitliche Frist: Zur Erfüllung der Bedingungen bleiben 30 Tage ab Erhalt Zeit
  • Maximaleinsatz: Pro Wette werden nur 50 € zur Umsetzung herangezogen
  • Einzahlungen: Einzahlungen via Neteller oder Skrill qualifizieren sich nicht für den Bonus
  • Gültigkeitsbereich: Deutschland, Österreich, Schweiz uva.
100 % bis 200 € Bonus
auf die 1. Einzahlung
Gutscheine bei Einzahlung
Alle Infos
Details
  • Höhe des Wettbonus: 100 %
  • Maximal möglicher Bonusbetrag: 200 €
  • Mindesteinzahlung: 20 €
  • Mindestquote für Qualifizierungswette: 1.50
  • Mindestquote bei Einzelwetten: 2.0
  • Mindestquote bei Kombiwetten: 1.50 (pro Wette)
  • Maximaleinsatz pro Wette: 50 €
  • Zeitliche Umsatzfrist: 30 Tage
  • Nicht erlaubte Wetten: Handicap, Over/Under, beide Teams treffen, Tore gesamt, gerade/ungerade Tore
  • Nicht gültig bei Einzahlung mit: SKRILL, NETELLER
100 % bis 100 € Bonus
auf die 1. Einzahlung
Alle Infos
Details
  • Höhe des Wettbonus: 100 %
  • Maximal möglicher Bonusbetrag: 100 €
  • Mindesteinzahlung: 20 €
  • Der Willkommens-Sportbonus wird dem Spielerkonto sofort nach der ersten Einzahlung gutgeschrieben, aber nur, wenn der Spieler den Bonus auf der Einzahlungsseite auswählt.
  • Mindestquote: 1.50
  • Mindestumsatz: 5x Bonus- und Einzahlungsbetrag
  • Zeitliche Umsatzfrist: 30 Tage
  • Es gelten die AGB des Wettanbieters

Frauen-WM 2023 Sieger - die Wettquoten

Bei bet-at-home gibt es derzeit folgende Wettquoten auf den Sieger der FIFA Frauen-WM 2023. Stand 16.08.2023

  • Spanien = 1,83
  • England = 1,86
  • Frankreich = 5.50
  • Australien = 9.00
  • Schweden = 5.50
  • Kolumbien = 29.00
  • Japan = 5.00
  • Niederlande = 12.00
  • USA = 3.30
  • Deutschland = 8.00
  • Brasilien = 23.00
  • Kanada = 34.00
  • Norwegen = 46.00
  • Dänemark = 66.00
  • Italien = 96.00
  • Portugal = 101.00
  • Weitere Quoten findest du auf bet-at-home

Bitte beachte: Die Wettquoten können vom Wettanbieter jederzeit geändert werden.

Sieger Frauen WM 23

Spielplan Gruppenphase

Datum Spiel Ergebnis
Donnerstag, 20. Juli 2023 Neuseeland - Norwegen 1:0
Donnerstag, 20. Juli 2023 Australien - Republik Irland 1:0
Freitag, 21. Juli 2023 Philippinen - Schweiz 0:2
Freitag, 21. Juli 2023 Nigeria - Kanada 0:0
Freitag, 21. Juli 2023 Spanien - Costa Rica 3:0
Samstag, 22. Juli 2023 USA - Vietnam 3:0
Samstag, 22. Juli 2023 Sambia - Japan 0:5
Samstag, 22. Juli 2023 England - Haiti 1:0
Samstag, 22. Juli 2023 Dänemark - VR China 1:0
Sonntag, 23. Juli 2023 Frankreich - Jamaika 0:0
Sonntag, 23. Juli 2023 Niederlande - Portugal 1:0
Sonntag, 23. Juli 2023 Schweden - Südafrika 2:1
Montag, 24. Juli 2023 Italien - Argentinien 1:0
Montag, 24. Juli 2023 Deutschland - Marokko 6:0
Montag, 24. Juli 2023 Brasilien - Panama 4:0
Dienstag, 25. Juli 2023 Kolumbien - Republik Korea 2:0
Dienstag, 25. Juli 2023 Neuseeland - Philippinen 0:1
Dienstag, 25. Juli 2023 Schweiz - Norwegen 0:0
Mittwoch, 26. Juli 2023 Spanien - Sambia 5:0
Mittwoch, 26. Juli 2023 Japan - Costa Rica 2:0
Mittwoch, 26. Juli 2023 Kanada - Republik Irland 2:1
Donnerstag, 27. Juli 2023 USA - Niederlande 1:1
Donnerstag, 27. Juli 2023 Portugal - Vietnam 2:0
Donnerstag, 27. Juli 2023 Australien - Nigeria 2:3
Freitag, 28. Juli 2023 England - Dänemark 1:0
Freitag, 28. Juli 2023 Argentinien - Südafrika 2:2
Freitag, 28. Juli 2023 VR China - Haiti 1:0
Samstag, 29. Juli 2023 Schweden - Italien 5:0
Samstag, 29. Juli 2023 Frankreich - Brasilien 2:1
Samstag, 29. Juli 2023 Panama - Jamaika 0:1
Sonntag, 30. Juli 2023 Norwegen - Philippinen 6:0
Sonntag, 30. Juli 2023 Deutschland - Kolumbien 1:2
Sonntag, 30. Juli 2023 Schweden - Neuseeland 0:0
Sonntag, 30. Juli 2023 Marokko - Republik Korea 1-0
Montag, 31. Juli 2023 Kanada - Australien 0-4
Montag, 31. Juli 2023 Japan - Spanien 4-0
Montag, 31. Juli 2023 Costa Rica - Sambia 1-3
Montag, 31. Juli 2023 Republik Irland - Nigeria 0-0
Dienstag, 1. August 2023 Portugal - USA 0-0
Dienstag, 1. August 2023 Vietnam - Niederlande 0-7
Dienstag, 1. August 2023 Haiti - Dänemark 0-2
Dienstag, 1. August 2023 VR China - England 1-6
Mittwoch, 2. August 2023 Panama - Frankreich 3-6
Mittwoch, 2. August 2023 Jamaika - Brasilien 0-0
Mittwoch, 2. August 2023 Südafrika - Italien 3-2
Mittwoch, 2. August 2023 Argentinien - Schweden 0-2
Donnerstag, 3. August 2023 Republik Korea - Deutschland 1-1
Mittwoch, 2. August 2023 Marokko - Kolumbien 1-0

Wer ist bisher bei den Damen Weltmeister geworden?

Die Frauen-WM erlebt 2023 ihre neunte Auflage. In den bisherigen Turnieren konnte die Frauen-Fußballnationalmannschaft der USA viermal die Weltmeisterschaft gewinnen. Zweimal setzte sich Deutschland durch, je einmal wurden Norwegen und Japan Weltmeister. Hier siehst du die Ergebnisse der bisherigen acht Finalspiele im Überblick:

  • 2019: USA vs Niederlande 2:0
  • 2015: USA vs Japan 5:2
  • 2011: Japan vs USA 2:2 (n.V., 3:1 i.E.)
  • 2007: Deutschland vs Brasilien 2:0
  • 2003: Deutschland vs Schweden 2:1
  • 1999: USA vs China 0:0 (n.V., 5:4 i.E.)
  • 1995: Norwegen vs Deutschland 2:0
  • 1991: USA vs Norwegen 2:1

Wer hat sich für die Damen-WM 2023 qualifiziert?

Weil mit Australien und Neuseeland zwei Nationen Gastgeber der Frauen-WM 2023 sind und automatisch am Turnier teilnehmen, mussten sich weitere 30 Länder mit ihren Frauen-Fußballnationalmannschaften für dieses Turnier qualifizieren. 11 Startplätze bekam der europäische Verband UEFA, ein weiteres Team nahm an den interkontinental Play-offs teil. Die europäischen Teams wurden in neun Gruppen aufgeteilt. Als Gruppensieger konnten sich Schweden, Spanien, Niederlande, England, Dänemark, Norwegen, Italien, Deutschland und Frankreich direkt für die Frauen-WM 2023 qualifizieren. Die Gruppenzweiten spielten zwei weitere Startplätze aus, hier setzten sich die Schweiz und Irland durch, während Portugal sich für die Interkontinental-Play-offs qualifizierte. Österreich scheiterte als Gruppenzweiter im Playoff an Schottland.

Der asiatische Kontinentalverband AFC ermittelte die WM-Teilnehmer im Rahmen der Asienmeisterschaft 2022 in Indien. Die vier Halbfinal-Teilnehmer China, Japan, Philippinen und Südkorea lösten direkt das WM-Ticket. Die im Viertelfinale unterlegenen Teams (außer WM-Gastgeber Australien) ermittelten in einem separaten Turnier den fünften Teilnehmer. Hier setzte sich Vietnam durch, Chinese Taipei (Taiwan) und Thailand mussten ins interkontinentale Playoff und scheiterten dort.

Marokko, Nigeria, Sambia und Südafrika qualifizierten sich über den Afrika-Cup 2022 für die Frauen-WM 2023 in Australien und Neuseeland. Für Kamerun und Senegal reichte es für einen Platz in den Interkontinental-Playoffs. Über die CONCACAF W Championship 2022 in Mexiko qualifizierten sich die vier Halbfinalteilnehmer Costa Rica, Jamaika, Kanada und die USA als Vertreter des Fußballverbandes Mittel- und Nordamerika sowie der Karibik für die Weltmeisterschaft 2023. Haiti und Panama nahmen an den Interkontinental Play-offs teil.

In Südamerika war die Copa América der Frauen 2022 das maßgebende Qualifikationsturnier für die Weltmeisterschaft. Hier setzten sich Argentinien, Brasilien und Kolumbien durch, während Chile und Paraguay zwei Plätze in den Interkontinental-Play-offs erreichten. Für Ozeanien qualifizierte sich Papua-Neuguinea für das Interkontinental Play-off Turnier, bei dem im Februar 2023 zehn Mannschaften aus allen Kontinenten die drei verbleibenden Startplätze ausspielten. Haiti, Panama und Portugal setzten sich durch und komplettierten das Teilnehmerfeld der Frauen-WM 2023.

Wer sind die Favoriten bei der Frauen-WM 2023?

Bei den Wettanbietern gilt die Frauen-Fußballnationalmannschaft der USA als klarer Favorit. Für den dritten Titelgewinn in Folge gibt es beim führenden Wettanbieter bwin eine Quote von 3.25. Das Frauen-Team der Vereinigten Staaten von Amerika steht auch in der FIFA-Weltrangliste ganz oben. Die Mannschaft von Trainer Vlatko Andonovski hat zweifelsfrei den besten Kader aller Teilnehmer. In der Gruppe E trifft die USA auf Vietnam, die Niederlande und Portugal.

Am ehesten trauen die Wettanbieter dem Damen-Team aus England zu, den USA einen erneuten Triumph streitig zu machen. Bei bwin gibt es eine Wettquote von 4.00 für einen Titelgewinn-Tipp. Die Lionesses aus England nehmen als amtierender Europameister an der Frauen-WM 2023 teil. Trainiert werden die Engländerinnen weiterhin von Sarina Wiegman, die mit dem Team bereits zwei Europameistertitel und eine Vize-Weltmeisterschaft feiern konnte. In der Gruppe D spielt England zusammen mit Haiti, Dänemark und China.

Die spanische Frauen-Fußballnationalmannschaft zählt wieder einmal zum Favoritenkreis, obwohl bisher große Erfolge ausblieben. Das war auch bei der letztjährigen Frauen-Europameisterschaft nicht anders. Als einer der Top-Favoriten schied Spanien im Viertelfinale gegen den späteren Europameister England aus. Hoffnung machen die jungen, talentierten Spielerinnen, die immer besser in das Team um den Topstar Alexia Putellas vom FC Barcelona integriert werden. Beim führenden Wettanbieter bwin gibt es für den Turniersieg bei der Frauen-WM eine Quote von 7.00. Spanien hat es in der Gruppe C mit Costa Rica, Sambia und Japan zu tun.

Geht es nach den Sportwetten-Anbietern, gehört Deutschland mit einer bwin Quote von 8.00 zu den Mitfavoriten. Die letzten großen Erfolge liegen schon etwa zurück. Auch glaubte man, dass die Frauen-Fußballnationalmannschaft in den letzten Jahren eher stagnierte, dann kam jedoch die Europameisterschaft 2022 in England. Das deutsche Team von Trainerin Martina Voss-Tecklenburg setzte in diesem Turnier viele positive Akzente, gab sich erst im Finale in der Verlängerung mit 1:2 geschlagen. Deutschland spielt zunächst in der Gruppe H gegen Marokko, die weiteren Gegner sind Kolumbien und Südkorea.

Mit Frankreich schließt sich der Favoritenkreis, wenn man die Wettquoten heranzieht. Bei bwin gibt es derzeit eine Quote von 10.00 für einen Weltmeister-Tipp. Ähnlich wie die deutsche Frauen-Fußballnationalmannschaft will auch das französische Frauen-Fußballteam nach einer guten Europameisterschaft mit dem Erreichen des Halbfinales den Aufschwung bei der WM 2023 in Australien und Neuseelande fortsetzen. Nach der Trennung von der langjährigen Trainerin Corinne Diacre im März 2023 geht die französische Frauen-Fußballnationalmannschaft nun mit Hervé Renard als neuem Trainer in das WM-Turnier. In der Vorrundengruppe F heißen die Gegner Jamaika, Brasilien und Panama.

Wer hat Außenseiterchancen bei der Frauen-WM?

Die besten Außenseiterchancen räumen die Buchmacher mit Australien einem der Gastgeber der Frauenfußball-WM 2023 ein. Bei bwin gibt es eine Quote von 15.00 für einen Titelgewinn der australischen Fußball-Nationalmannschaft. Noch höher liegt die Quote bei Schweden, deren Damen-Fußball-Team bei den letzten Turnieren immer noch zum erweiterten Favoritenkreis gehörte, aber auch da schon in der Endphase nicht mehr zulegen konnte. Aktuell zeigt die bwin-Quote einen Wert von 19.00. Auch nur Außenseiterchancen bekommt mit den Niederlanden der amtierende Vize-Weltmeister. Doch die Formkurve zeigte seit der letzten WM nach unten, Ausdruck war das enttäuschende Aus im Viertelfinale der Damen-Fußball-Europameisterschaft im letzten Jahr.

Als Außenseiter bei der WM 2023 in Australien und Neuseeland werden mit Brasilien und Japan auch zwei Teams gehandelt, die schon viel bessere Zeiten hatten. Immerhin gewann Japan das WM-Turnier 2011 in Deutschland, vier Jahre zuvor wurde Brasilien Vizeweltmeister nach einer Finalniederlage gegen Deutschland. Die bwin-Quote für einen Titelgewinn steht bei beiden Teams auf 29.00 – wenn alles stimmt, könnten beide Mannschaften für eine Überraschung sorgen, aber aller Voraussicht nach wird es bei diesem Turnier Teams geben, die am Ende vor den Fußball-Frauen aus Brasilien und Japan stehen.

Wer sind die Gruppengegner der DFB-Elf?

Bei der Endrunde der Frauen-Fußballweltmeisterschaft 2023 in Australien und Neuseeland trifft in der Vorrundengruppe H das deutsche Frauenteam auf Marokko, Kolumbien und Südkorea. Geht es nach der Spielstärke und Turniererfahrung, ist Deutschland der klare Favorit in dieser Gruppe. Belegt die Mannschaft von Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg in dieser Gruppe nicht den ersten Platz, wäre das eine herbe Enttäuschung und käme einer Sensation gleich. Am ehesten könnten die Südkoreanerinnen das deutsche Team ärgern. Mit Ex-Bundesliga-Trainer Colin Bell sitzt ein erfahrener Coach auf der Bank, der die Mannschaft seit dem Jahr 2019 betreut und mit dem Team sich bei der Asienmeisterschaft 2022 als Vizemeister nach einer 2:3-Finalniederlage gegen China auf direktem Weg das Ticket für die Teilnahme am WM-Turnier 2023 sicherte.

Als Zweiter der Copa América 2022 im eigenen Land hat sich auch Kolumbien direkt für die Frauen-Fußball-WM 2023 qualifiziert. Die kolumbianische Frauen-Fußballnationalmannschaft ist für das deutsche Team ein eher unbeschriebenes Blatt, das Team aus Südamerika wird mit viel Leidenschaft und Mentalität erwartet, darauf müssen sich die deutschen Spielerinnen einstellen. Noch unbekannter aus deutscher Sicht ist WM-Neuling Marokko. Im Afrika-Cup der Frauen 2022 im eigenen Land qualifizierte sich Marokko mit dem Erreichen des Halbfinales für die WM 2023 in Australien und Neuseeland. Im Turnier setzte sich das marokkanische Frauen-Team im Halbfinale gegen Nigeria durch, das Finale gewann dann Südafrika mit 2:1.

Zunächst spielt Deutschland am 24. Juli 2023 gegen Neuling Marokko, bevor am 30. Juli Kolumbien auf das deutsche Team wartet. Zum Abschluss der Vorrunde treffen Südkorea und Deutschland aufeinander. Mögliche Gegner im Achtelfinale sind Frankreich und Brasilien.

Wer bietet den besten Wettbonus zur Frauen WM 2023?

Wie immer bieten wir bei BONUS.DIRECT viele großartige Bonusaktionen zur Frauen-WM 2023 an. Dazu reicht schon eine Bonusanfrage in deinem BONUS.DIRECT-Konto, danach bekommst du in wenigen Minuten die besten Wettbonus-Angebote zur Frauen-WM 2023.

Wir können schon jetzt den überragenden Neukunden Bonus von Stake empfehlen, dieser ist mit $ 1.000 sehr attraktiv. Wenn du zusätzlich eine Bonusanfrage stellst, gibt es noch weitere Überraschungen, wie zum Beispiel Gratiswetten zur Frauen-WM, oder auch den ein oder anderen Frauen-WM-Promocode. Für diese Angebote musst du nicht dein eigenes Geld einsetzen, denn BONUS.DIRECT hat ausreichend Wetten ohne Einzahlung zu diesem Fußball Highlight der Frauen.

Wir werden aber auch ein exklusives Frauen-WM-Tippspiel ins Leben rufen, bei dem man regelmäßig bis zu 200 € pro Tipp gewinnen kann. Dieses Tippspiel ist gratis und es kann jeder teilnehmen, der ein Konto bei uns hat.

Welche Wett-Tipps gibt es zur Frauen WM 23?

Wir versorgen euch in unseren BONUS.DIRECT News regelmäßig mit Wett-Tipps von den Wettprofis, nämlich den Bookies direkt. Die Buchmacher geben täglich ihre Wett-Tipps auf die Spiele der Damen-WM ab, diese werden wir auf unserer Seite veröffentlichen.

Ihr könnt diese Tipps natürlich nachtippen. Für alle falschen Tipps gibt es eine Überraschung, die wir euch täglich an den Spieltagen präsentieren werden.

Grundsätzlich sollte man sich möglichst viele Information zur Damen-WM 23 einholen, um am Ende des Tages die richtige Wette abgeben zu können. Die richtige Wettstrategie zur Frauen-WM entscheidet über Sieg oder Niederlage, was sich natürlich auf den Cash-Flow niederschlagen wird.

Für die richtige Wett-Strategie bei einem großen Turnier gibt es viele verschiedene Ansätze. Man kann entweder Wetten auf den Favoriten platzieren, da hier die Wettquoten meist geringer sind, braucht es ein gutes Money Management. Auch Surebets wird man zur Frauen-WM 23 finden, dazu gibt es viele Seiten im Netz, die aktuelle Surebets zur Damen WM anzeigen. Hier muss man allerdings mehre Wettkonten eröffnen, will man langfristig mit der Surebet-Strategie Geld verdienen.

Man kann sich auch an einer X oder Unentschieden Strategie orientieren. Wenn viele Spiele bei der Frauen WM 23 unentschieden enden, kann man am Ende des Turniers satte Gewinne verbuchen. Hier ist allerdings auch Vorsicht angebracht, wie auch bei anderen Strategien für einen langfristigen Wetterfolg.

In welchen Stadien wird gespielt?

Die Spiele der Frauen Fußball-WM 2023 in Australien und Neuseeland werden in sechs australischen und vier neuseeländischen Stadien ausgetragen. Am 20. Juli 2023 ist der Eden Park von Auckland Austragungsort des Eröffnungsspiels, 50.000 Zuschauer passen in dieses Stadion. Das Finale findet am 20. August 2023 im Stadium Australia in Sydney statt. Mit einem Fassungsvermögen von 83.500 Zuschauern ist das Stadium Australia das größte unter den WM-Stadien. Hier wird außer dem Finale noch je ein Spiel im Halbfinale, Viertelfinale und Achtelfinale stattfinden. Das zweitgrößte Stadion dieser Frauen-WM steht in Brisbane. Etwa 52.500 Fans können hier die Spiele sehen. Im Brisbane Stadium werden 5 Gruppenspiele, ein Achtelfinale, ein Viertelfinale und das Spiel um Platz 3 ausgetragen. Der Eden-Park in Auckland ist mit einer Kapazität von etwa 50.000 Zuschauen das drittgrößte Stadion, neben dem Eröffnungsspiel werden hier noch weitere vier Gruppenspiele sowie je ein Spiel im Achtelfinale, Viertelfinale und Halbfinale angepfiffen. Knapp 45.000 Zuschauer passen in das Sydney Football Stadium, dort können die Fans sechs Gruppenspiele und ein Achtelfinale sehen.

Sechs Gruppenspiele sowie je ein Spiel im Achtelfinale und Viertelfinale werden im knapp 40.000 Zuschauer fassenden Wellington Regional Stadium ausgetragen. Etwa 30.000 Fans passen in das Melbourne Rectangular Stadium. Hier können die Zuschauer bei vier Gruppenspielen und zwei Spielen im Achtelfinale dabei sein. Im Dunedin Stadion mit einer Kapazität von knapp 30.000 Zuschauern, im Waikato Stadion in Hamilton vor maximal etwa 25.000 Fans und im Perth Oval mit einem Fassungsvermögen von etwa 22.500 Zuschauen werden ausschließlich Gruppenspiele ausgetragen. Etwa 20.000 Fans passen in das Hindmarsh Stadium von Adelaide. Hier finden drei Gruppenspiele und ein Spiel im Achtelfinale statt.

Die deutsche Frauen-Fußballnationalmannschaft spielt in ihrer Vorrundengruppe H zunächst in Melbourne gegen Marokko. Danach geht es in Sydney gegen Kolumbien, bevor in Brisbane gegen Südkorea gespielt wird.

Welche Wetten werden zur Damen-WM angeboten?

Nicht nur die einzelnen Mannschaften, auch die Wettanbieter werden gut vorbereitet in das Turnier der Frauen-Fußball-WM 2023 in Australien und Neuseeland gehen. Die Liste der Wettangebote wird bei diesem Turnier erfreulich lang sein. Selbstverständlich werden die Wettfreunde auch mit dem einen oder anderen Wettbonus angelockt, auch werden Wett-Gutscheine zur Damen-WM zur Verfügung gestellt. Im Lauf des Turniers wird auch die Frage beantwortet, wer den besten Wettbonus zur Damen-WM hat. Wettmöglichkeiten wird es definitiv zuhauf geben, auch kommen im Lauf des Turniers neue Wetten hinzu. Die normale Turnier-Sieg-Wette wird erfahrungsgemäß am meisten im Vorfeld des Turniers in Anspruch genommen.

Wetten kann man darauf, wer das Frauen-WM-Finale erreicht, wer Torschützenkönigin wird oder als beste Spielerin des Turniers ausgezeichnet wird. Wer wird die beste Torfrau, wer die beste Nachwuchsspielerin, welche Teams kommen in das Achtelfinale, wie viele gelbe und rote Karten werden gezeigt – schon dieser Auszug zeigt, wie vielfältig die Wettmöglichkeiten der einzelnen Anbieter sein werden. Viele Wettangebote wird es auch innerhalb der einzelnen Mannschaften geben, es darf darauf gewettet werden, wer im Team die meisten Tore erzielt oder sich die meisten Karten einhandelt.

Mit Beginn der Gruppenspiele wird es natürlich beim Wetten der einzelnen Spiele lange nicht bei Sieg, Remis und Niederlage bleiben. Sehr viele Kombinationen, Tor- und Ergebniswetten werden das Wettangebot bereichern. Wer das Risiko scheut, hat die Möglichkeit, die „Doppelte Chance“ in Anspruch zu nehmen. Oftmals sind gerade in Gruppenspielen die spielerischen Unterschiede sehr groß, dann sind Handicap-Wetten eine vielversprechende Wett-Option. Durch das große Teilnehmerfeld kommen die Wettfreunde während des Turniers auf jeden Fall voll auf ihre Kosten.

Wo wird die Damen-WM übertragen?

Selbst wenige Wochen vor Beginn der Frauen Fußball-Weltmeisterschaft 2023 in Australien und Neuseeland gab es in mehreren großen europäischen Ländern wie Deutschland, England, Spanien und Italien noch keine Einigung der TV-Sender mit der FIFA. Auch wenn sich niemand konkret dazu äußerte, war davon auszugehen, dass die FIFA mehr Geld verlangte, als die Sender ursprünglich geboten haben. In Österreich ist die Situation wesentlich entspannter. Hier hat sich der ORF die Übertragungsrechte des WM-Turniers ab dem 20. Juli 2023 gesichert.

Wenige Tage vor Turnierstart wurde bekanntgegeben, dass die Übertragungsrechte für Deutschland an ARD und ZDF gehen.